#workanywhere: Griechenland, wir kommen

Auslandssemester Studium Bastian Griechenland CSP Software

 

Auf Schnee und Kälte hatte unser Kollege Bastian dieses Jahr mal keine Lust. Was liegt da näher, als ein Auslandssemester im warmen Süden zu verbringen? Wir waren neugierig und haben ihn deshalb ein bisschen für euch ausgequetscht. 😉

 

CSP: Wie bist darauf gekommen, dein Semester in Griechenland zu verbringen?

Bastian: Ich war bereits als Kind in Griechenland und war total fasziniert von der wunderschönen Natur, den Leuten und der Geschichte. Und ich liebe das griechische Essen! Außerdem war es mir nur möglich, mein Auslandssemester im Winter zu machen, weshalb ich nach einem etwas wärmeren Land gesucht habe. Im Nachhinein würde ich meine Wahl wieder genauso treffen.

 

CSP: Was hat dir besonders im Ausland gefallen?

Bastian: Besonders gefallen hat mir zum einen, neue Leute aus ganz Europa kennenzulernen, von denen ich viele jetzt zu meinen Freunden zähle. Zum anderen konnte ich viele Teile von Griechenland erkunden und jede Menge über das Land und die Kultur erfahren.

 

CSP: Wie verbindest du Arbeit und Studium im Ausland?

Bastian: Als erstes wäre das Auslandssemester ohne die CSP gar nicht möglich gewesen. Durch meine Ausbildung und meine berufliche Erfahrung konnte ich mir das Praxissemester anrechnen lassen, wodurch ich ein Semester „Leerlauf“ hatte. Das war perfekt für ein Auslandssemester. Durch die weitere finanzielle Unterstützung meines Arbeitgebers war es mir möglich, all die tollen Dinge hier zu erleben. Ursprünglich war es geplant, Anfang Februar zurückzukehren. Doch dank CSP kann ich meinen Aufenthalt hier bis voraussichtlich mindestens Ostern verlängern. Den nächsten Monat arbeite ich von Griechenland aus im Homeoffice und danach studiere ich solange von hier aus an meiner deutschen Uni weiter, bis wieder Präsenzvorlesungen stattfinden. Momentan ist sowieso alles online, also bleibe ich hier in der Sonne. 😛

 

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Jubilare CSP

Langjährige Mitarbeiter sind in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Darum freuen wir uns umso mehr, dass wir drei unserer Mitarbeiter jetzt für ihre langjährige Treue ehren durften. Robert ist seit 10 Jahren als Entwickler bei uns tätig und verantwortet mittlerweile unser Server-Team. Franz (nicht auf dem Bild) ist ebenso lange bei uns und nun Teamleiter unserer QS-Torque-Truppe. Als Entwickler kennt Sepp unsere Firma nach seiner 20-jährigen CSP-Laufbahn wie seine Westentasche. Er ist unser Urgestein, quasi unser Brain 😉. “Weil es bei uns so familiär zugeht und man immer jemanden fragen kann” sind sich Robert und Sepp bei unserem Fototermin einig auf die Frage, warum sie schon so lange bei CSP sind. Corona-like mit Abstand gratulierten unsere Geschäftsführer Alexander Cocev und Torsten Wenzel.

 

Für THW-Einsätze freigestellt

Unser Kollege Wolfgang ist seit zwei Jahren ehrenamtlicher Helfer beim Technischen Hilfswerk. Jetzt, in Zeiten von Corona, musste er zum Teil dringend während seiner Arbeitszeit ausrücken und zum Beispiel Krankenhäuser mit technischer Ausrüstung beliefern. CSP hat ihn dafür freigestellt. “Gerade in der aktuellen Zeit gibt es für das THW viele Aufgaben zu bewältigen. Umso wichtiger ist es mir, mit CSP einen Arbeitgeber gefunden zu haben, welcher mich hier voll und ganz unterstützt und mir die Teilnahme an den Einsätzen und Ausbildungsveranstaltungen ermöglicht.”

THW Urkunde Einsatz CSP Software

Was Matthias bei CSP gefällt

Matthias kam vor über einem Jahr als Praktikant von der EDV-Schule zu uns. Nach ein paar Monaten in der Softwareentwicklung entschied er sich, in den Customer Support zu wechseln. Was Matthias bei CSP gefällt?

“Die familiäre Atmosphäre. Man fühlt sich gleich wohl hier. Durch das Fachwissen meiner Kollegen konnte ich schon während meiner Praktikumsphase viel dazulernen. Um neue Erfahrungen zu sammeln, wollte ich in den Customer Support wechseln und bekam sofort Unterstützung.”

Was Matthias bei CSP gefällt

Neulich in Thailand

Wo unsere Shirts bloß überall auftauchen. Mit Blick auf einen tollen Pool lässt uns Theresa noch ein wenig an ihrem Urlaub teilhaben. Da könnte man doch glatt neidisch werden 🙂

CSP in Thailand

CSP wünscht ein gesundes 2020

CSP wünscht ein gutes neues Jahr 2020

Und schon ist es wieder soweit, 2020 steht vor der Tür. Wir sagen Danke für ein tolles Jahr und wünschen euch und euren Lieben einen guten Rutsch und ein gesundes, neues Jahr! Lasst die Korken knallen!

“UI/UX wird künftig eine immer größere Rolle in unseren Produkten spielen”

UI-UX-Schulung-CSP-2019

Unsere Entwickler Johannes und Christoph waren vor Kurzem auf einer UI/UX-Schulung. Worum es bei UI/UX geht und welche Rolle es bei CSP spielt, erklären die beiden uns in einem kurzen Gespräch.

Weiterlesen