Kategorie-Archiv: Prozessdatenmanagement mit IPM

Produktionsfehler mit IPM und Analyser optimal analysieren und beheben

IPM Analyser CONTECH Fehleranalyse Fehlerbehebung

Zur präzisen Analyse von fehlerhaften Produktionsvorgängen stellen wir nun gemeinsam mit unserem Partner CONTECH Software & Engineering GmbH eine Lösung für produzierende Unternehmen vor. Über eine Schnittstelle arbeitet IPM (Software für Integriertes Prozessdatenmanagement) jetzt mit dem selbstlernenden Analyser. Zum optimalen Umgang mit Produktionsfehlern erkennt er bestimmte Fehlerbilder in Ihrer Produktion in Echtzeit, führt automatisiert Fehlerursachenanalysen durch und leitet sofort Gegenmaßnahmen zur Fehlerbehebung für Sie ab.

Mehr Informationen zur Softwarelösung erhalten Sie hier auf unserer Website.

Schraubtechnik zum Anfassen

Technorama Intool Schraubtechnik-Seminar 2017Am 14. und 15. März 2017 trafen sich wieder Anwender und Entscheidungsträger zum diesjährigen Schraubtechnik-Seminar unseres Partners Intool AG.

Im Swiss Science Center “Technorama” in Winterthur konnten sich die Besucher rund um das Thema Schraubtechnik informieren und diese im praktischen Einsatz erleben und selbst ausprobieren. Mit dem Fachvortrag “Qualitätssicherung in der Schraubtechnik mittels Software” zeigten unsere Kollegen Frank Werner und Felix Braun dem Fachpublikum auf, wie Software zur Prozess- und Messdatenerfassung, intelligenten Werkerführung und Qualitätsprüfung die Produktqualität positiv beeinflussen kann. Unter den Referenten und Ausstellern waren auch unsere Kollegen der Desoutter GmbH.

Vielen Dank nochmal an die Intool AG für die spannende Veranstaltung!

Produkthaftungsansprüche ade!

LOGO-Startup-MagazinGerade junge Unternehmen stehen oft vor zahlreichen Fragen. Vielfach fehlen das Wissen und die Erfahrung bei elementaren Problemstellungen. Wie z.B. können sich junge Unternehmen vor Produktionsfehlern und den daraus resultierenden Produkthaftungsansprüchen ihrer Kunden schützen?

Das Online-Magazin startupvalley.news widmet seinen Lesern darum nun einen Artikel zum Thema und hat aufgeführt, mit welchen Maßnahmen sich Produkthaftungsschäden einfach und effizient vermeiden lassen. Klicken Sie hier, um zum Artikel zu gelangen!

6 goldene Regeln für den Umgang mit Prozessdaten

WelchLogo_maschine+werkzeuge Regeln sollten Verantwortliche in der Produktion in Bezug auf Daten, die während des Entstehungsprozesses eines Produktes anfallen, unbedingt einhalten?
Die Redaktion von maschine+werkzeug ging dieser Frage aktuell nach. Manuelle Datenerfassung durch automatisierte Datenerfassung ablösen, die Arbeit in der Fertigung durch Montageassistenz optimieren und unabhängig von Werkzeugherstellern werden – dies ist nur ein Auszug aus den Punkten, die es zu beachten gilt.
Den gesamten Artikel lesen Sie hier in der Online-Ausgabe der maschine+werkzeug!

Kommenden Oktober bieten wir von CSP zudem wieder ein Webinar zum Thema “Fehlerfreie Produktion” an. Zur Anmeldung gelangen Sie hier!