Firmenbesichtigung bei CSP

Artikel Landauer Zeitung Firmenbesuch der Frauen Union bei CSP

30 Mitglieder der Frauen-Union, des CSU-Ortsverbandes Pilsting sowie der benachbarten Ortsverbände waren zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma CSP GmbH & Co. KG in Großköllnbach eingeladen.

 

Sichtlich erstaunt zeigten sich die Vorsitzenden Diana Königer und Sebastian Eder, dass sich so viele Mitglieder zu diesem Blick hinter die Kulissen einer Softwarefirma einfanden.

 

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

AUDI nutzt Software für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement

Audi Neckarsulm Werkzeugprüfung Produktprüfung Instandhaltung und QualtitätssicherungDer Autohersteller Audi setzt unter anderem am Standort Neckarsulm die Software QS-Torque in den Bereichen
Instandhaltung und Qualitätssicherung ein. Das Unternehmen nutzt diese, um die Vorgaben
des Produkthaftungsgesetzes sowie diverser Normen und Richtlinien, unter anderem der
VDI/VDE 2862, VDI/VDE 2645 oder ISO 6789 zu erfüllen. Das Programm unterstützt die Produktion
auch bei der Null-Fehler-Strategie und Prozesssicherheit.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel zur Qualitätssicherung bei AUDI, der nun im Fachmagazin b&i erschienen ist.

VW Osnabrück: Schraubprozesse absichern

handling.de schraubprozesse mit qs-torque absichernMit der CAQ-Lösung QS-Torque lassen sich ordnungsgemäße Verschraubungen anhand der Nachziehdrehmomente aus engmaschigen Stichproben nachweisen.

Über die Absicherung von Schraubprozessen beim Fahrzeughersteller VW in Osnabrück mit unserer Software QS-Torque berichtet aktuell die Redaktion der Fachzeitschrift handling.de.

 

 

1. CSP-Gesundheitstag: Fit am Arbeitsplatz

Landauer Zeitung CSP Gesundheitstag Betriebliches Gesundheitsmanagement BGMIm Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements fand am 20.04.2017 der erste Gesundheitstag bei CSP statt. Dafür stand für die Mitarbeiter eine ganze Menge auf dem Plan:

Yoga- und Pilates-Schnupperstunden, Ernährungsberatung, ein Vortrag zum Thema Gesundheit am Arbeitsplatz,  Gesundheits-Check-ups, Ergonomie-Beratung für bequemeres und gesünderes Arbeiten im Büro und für zwischendurch, quasi im Vorbeigehen, leckeres Obst und Gemüse in Form von Smoothies.

Ein rundum gelungener Tag!

Den ganzen Artikel zum 1. CSP-Gesundheitstag lesen Sie hier!

1. Girls’Day bei CSP bereits ausgebucht

Girls'Day 2017 bei CSP in GroßköllnbachSo viele Anmeldungen in so kurzer Zeit: unsere 10 Plätze für den 1. Girls’Day bei CSP waren innerhalb von zwei Wochen bereits ausgebucht.

Die Mädchen haben an diesem Tag die Möglichkeit, erste Einblicke in die Arbeit einer Software-Entwicklerin zu erhalten und können sich dazu mit den CSP-Expertinnen unterhalten und sich selbst im Programmieren versuchen.

Schraubtechnik zum Anfassen

Technorama Intool Schraubtechnik-Seminar 2017Am 14. und 15. März 2017 trafen sich wieder Anwender und Entscheidungsträger zum diesjährigen Schraubtechnik-Seminar unseres Partners Intool AG.

Im Swiss Science Center „Technorama“ in Winterthur konnten sich die Besucher rund um das Thema Schraubtechnik informieren und diese im praktischen Einsatz erleben und selbst ausprobieren. Mit dem Fachvortrag „Qualitätssicherung in der Schraubtechnik mittels Software“ zeigten unsere Kollegen Frank Werner und Felix Braun dem Fachpublikum auf, wie Software zur Prozess- und Messdatenerfassung, intelligenten Werkerführung und Qualitätsprüfung die Produktqualität positiv beeinflussen kann. Unter den Referenten und Ausstellern waren auch unsere Kollegen der Desoutter GmbH.

Vielen Dank nochmal an die Intool AG für die spannende Veranstaltung!

Einer für alle, alle für einen – Blutspende bei CSP

Blutspende CSP Rotes KreuzFür den guten Zweck haben sich nun einige Mitarbeiter bei CSP gemeinschaftlich an der Blutspende-Aktion des Bayerischen Roten Kreuzes beteiligt, die diesmal an der Realschule Landau a.d.I. stattfand. Denn Blut ist aktuell Mangelware und kommt nicht, wie meist angenommen, vor allem bei Unfallopfern, sondern überwiegend bei Krebstherapien zum Einsatz.

Jeder Dritte in Deutschland ist mindestens einmal in seinem Leben auf ein Blutprodukt angewiesen, viele davon hätten ohne Blutspende keine Überlebenschance. Wenn Sie selbst Blut spenden möchten oder sich über den Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes informieren möchten, finden Sie hier Infos!